New York klassische Cappuccinotasse mit Untertasse

Produktinformationen "New York klassische Cappuccinotasse mit Untertasse"

Ugo Incerpie röstete Anfang der 30er Jahre für seine anspruchsvollen Gäste eine eigene Kaffee-Mischung. Das Ergebnis war so hervorragend, dass sogar Tagesgäste aus Florenz anreisten um in den Genuss des Kaffees des "Sor Ugo" zu gelangen. Bis heute zählt Caffe New York unter Kaffeekennern zur Spitze der Gourmet-Espressokaffees.
Auch diese klassische, formschöne Espressotasse spiegelt die Liebe zum Detail.
Das dickwandige Porzellan in italienischer Tradition und der dezente Schriftzug lassen den perfekten Espresso nicht nur mit dem Gaumen genießen.

New York

Bereits 1930 wurde der Grundstein der "Torrefazione New York PISTOIA - Italy" gelegt. Es fing, wie so oft, mit einer kleinen Bar und dem selbst gerösteten Kaffeebohnen an. Seit 1950 wird bei New York auf allerhöchstem Niveau und nur mit den besten Kaffeebohnen der Welt hervorragender Spitzenespresso geröstet.

Ausschlaggebend ist sicher auch die Beimischung von 5% Jamaica Blue Mountain, der teuersten Kaffeebohne der Welt. Im Jahr 1728 gelangten die Kaffeepflanzen durch Sir Nicholas Lawes in die britische Kolonie Jamaica.
Es gibt tausende kleiner Farmen auf der Insel wobei jedoch nur ein kleiner Teil der Betriebe in der Region um die Blue Mountains angesiedelt sind.
Aufgrund der besonderen klimatischen Verhältnisse und Bodenbedingungen schätzen Experten und Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt die perfekte Ausgewogenheit der Jamaica Blue Mountain Kaffeebohnen. Die geringe Jahresernte bei der starken Nachfrage sorgen für den hohen Preis dieser Spezialität. Übrigens sind High Mountain Supreme und Prime Jamaica Washed ebenfalls Top-Kaffeesorten die auf dieser schönen Insel gedeihen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.